Logo

Maschinen- / Anlagenführer mit Verantwortung für den Montagebereich (m/w/d)

  • Hörstel
  • Präsenz
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 01.01.2023
scheme imagescheme imagescheme image

Hand aufs Herz:

In Sachen Spritzguss macht uns so schnell niemand etwas vor. Für uns als Automobilzulieferer sind Termintreue und Qualitätssicherung heiße Themen. Der Erfolg zeigt, dass wir dabei sehr gut unterwegs sind. So konnten wir in diesem Jahr unseren vielfältigen Sondermaschinenpark um zwei weitere Anlagen mit Rundtakttischen ergänzen - und ein weiterer wird im kommenden Jahr hinzukommen. Spannend: Hier verschweißen wir, neben anderen Montageprozessen, mittels Ultraschall- oder Lasertechnologie Einzelkomponenten zu fertigen Produkten. Das nötige Know-how in diesem Bereich erwerben Sie bei uns.
Sie sehen, wir haben gut zu tun. Und suchen deshalb ein bis zwei handwerkliche Profis, die sich explizit um diesen Produktionsbereich kümmern. Es lohnt sich!

Raum für handwerkliches Geschick und technischen Verstand:

  • In besagtem Montagebereich übernehmen Sie die Verantwortung für aktuell sieben teil- und vollautomatische Produktionsmaschinen.
  • Sie kümmern sich um Maschinenstörungen, Optimierungsmaßnahmen für Montageautomaten und um das Bestücken, Bedienen & Rüsten der Anlagen.
  • Sie behalten den Maschinenlauf im Blick und führen Dummy-Prüfungen durch, um die korrekte Funktion der Anlagen sicherzustellen.
  • Typisch für den Joballtag an den Montageanlagen: die Bedienung des BDE-Systems (Aufträge anmelden, Mengen und Störzeiten buchen), das Verpacken und Etikettieren fertiger Produkte sowie die Entsorgung von Ausschuss.
  • Bei alldem sorgen Sie zuverlässig für Ordnung und Sauberkeit.

Damit sind Sie bestens gerüstet:

  • Sie sind handwerklich gut ausgebildet, sei es als Maschinen- und Anlagenführer oder auch als Industriemechaniker oder Elektroniker.
  • Wichtig für uns: Dass Sie mit Ihrer Erfahrung in der Industrie und Ihrem Fachwissen die Maschinen und Montageprozesse eigenverantwortlich betreuen können.
  • Dazu gehören ein ausgeprägtes technisches Verständnis, ein hohes Maß an Lösungsorientierung sowie ein ausgeprägtes Sicherheits- und Qualitätsbewusstsein.
  • Sie sollten neugierig sein und Lust auf Neues haben, wie ggf. die Verfahren des Ultraschall- oder Laserschweißens, in denen wir Sie gerne weiterbilden.
  • Handwerkszeug: EDV-Grundkenntnisse, Lust auf ein schlagkräftiges Team und Erfahrung im Umgang mit Industriemaschinen.

Warum das Arbeiten bei uns Spaß macht:

Wir achten sehr aufeinander, und das ist kein Lippenbekenntnis. Denn wir tun einiges dafür, dass wir gut arbeiten und gut leben können:
  • 13 Monatsgehälter und 30 Tage Urlaub
  • Wir bilden Sie im Umgang mit Ultraschall- und Laserschweißtechnik aus
  • Unser eigenes, top ausgestattetes Fitnessstudio „Fitnesswerkstatt“
  • Außensportgelände und Mountainbikeverleih
  • Gutes Essen, frisch und regional, in unserem Betriebsrestaurant „Schlemmerland“
  • Weiterbildungsangebote in unserem „Lernwerk“
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Betriebsarzt, Physiotherapeut und Friseurin
  • Poolfahrzeuge für den Weg zur Arbeit.
  • Sicherheit eines inhabergeführten, international agierenden Mittelständlers
  • Wasser- und Kaffee-Flatrate

Ihre Chance auf gutes Gefühl und gutes Gehalt:

"Wir mögen Menschen" ist der erste Grundsatz unseres Leitbildes. Damit meinen wir alle. Entsprechend freuen wir uns über Bewerbungen jedes Alters oder Geschlechtes sowie jeder Herkunft, Religion oder sexuellen Orientierung. Kurzum: Wir freuen uns darauf, SIE kennenzulernen!

Schicken Sie uns dazu einfach Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsformular. Dazu gehören Ihr Anschreiben und einen Lebenslauf sowie die Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermines.

Ihr Ansprechpartner ist:
Christoph Brüggemann
OKE Group GmbH
Nobelstr. 7
48477 Hörstel
T +49 5459 914-0